• Simple Item 7
  • Simple Item 12
  • Simple Item 11
  • Simple Item 13
  • Direct Action Crew 2
  • Simple Item 5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Bedrohter Riesenhai im Golf von Biskaya von Schleppnetzschiff gefangen

Während einer Nachtpatrouille am 31. März im französischen Golf von Biskaya filmte unser Team einen Riesenhai, der im Netz eines französischen Schleppnetzschiffes hochgezogen wurde. Sea Shepherd ist dort vor Ort, um Delfinbeifänge kommerzieller Fischereischiffe zu dokumentieren.

Die Fischer hatten einen grossen aufblasbaren Delfin hinten an ihr Boot gebunden, wahrscheinlich um uns zu verspotten. Nachdem sie den Hai vor unseren Kameras in ihrem Netz kämpfen sahen, zogen die Fischer zuerst ihren Fischfang ein, bevor sie den verzweifelten Hai frei liessen. Als er weg schwamm, riefen die Fischer: „Wir haben Willy gerettet!“

Weiterlesen ...

Sea Shepherd stoppt Wilderer in italienischem Meeresschutzgebiet

26. März 2019: Freiwillige von Sea Shepherd haben letzte Woche zwei Wilderer dabei beobachtet, wie sie innerhalb des Meeresschutzgebiets Plemmirio illegal Seeigel fischten. Sea Shepherd alarmierte sofort die Küstenwache und die Umweltpolizei, die den Fischern eine Geldstrafe auferlegte und die Fischereiausrüstung konfiszierte. Bedauerlicherweise waren die Seeigel bereits tot und in kleine Behälter zum illegalen Verkauf verpackt.

Weiterlesen ...

Costa Rica lässt alle Anklagen gegen Captain Paul Watson fallen

12. März 2019, San José, Costa Rica: Rechtsstreit nach fast 20 Jahren beendet

Das Berufungsgericht von San José hat zu Gunsten von Sea-Shepherd-Gründer Captain Paul Watson geurteilt und alle Anklagen gegen ihn fallen gelassen. Damit wurden ein 17 Jahre anhaltender Rechtsstreit und ein 13 Jahre alter internationaler Haftbefehl niedergelegt.

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok